U N S E R E   Ü B E R Z E U G U N G E N 

 

Wir glauben an den Gott der Bibel, der die Menschen wunderbar geschaffen hat, um in einer liebevollen und auf Freiwilligkeit beruhenden Beziehung mit ihnen zu leben. Wir glauben, dass sich Gott den Menschen selbst dann voller Liebe zuwendet, wenn sich diese von ihm abwenden. Deshalb ist Gott selbst in Jesus Christus auf die Erde gekommen, um mit seinem Tod  Menschen durch seinen Tod und sich leidenschaftlich nach einer liebevollen Beziehung zu ihnen sehnt. Weil sich dieser Gott den Menschen selbst dann voller Liebe zuwendet, wenn sich diese von ihm abwenden, hat er sich dazu entschlossen  haben, hat er sich in Jesus Christus  selbst dann voller Liebe für die Menschen ist, wenn sich diese gegen ihn entscheiden. Aus dieser Motivation heraus hat Gott seinen einzigen Sohn auf die Erde geschickt, damit durch seinen Tod und Auferstehung Vergebung möglich ist. Wir glauben, dass Gott jedem, der daran glaubt, ewiges Leben in seiner Gegenwart zusagt.   

Uns verbindet der Glaube an den Gott, den die Bibel bezeugt. Wir glauben, dass dieser Gott uns Menschen als Gegenüber erschaffen hat und dass er sich eine lebendige und liebevolle Beziehung zu uns wünscht. Wir glauben, dass diese Liebe selbst dann Bestand hat, wenn wir uns von ihm abkehren und uns in Sünde verstricken. Deshalb hat Gott seinen einzigen Sohn auf die Erde geschickt, der durch sein Sterben und Auferstehen den Tod besiegt und den Weg zu Gott wieder freigemacht hat. Wir vertrauen darauf, dass jeder, der daran glaubt, Anteil an der Auferstehung und damit am ewigen Leben haben wird. Und schließlich glauben wir, dass Gott uns in der Zeit bis dahin nicht alleine lässt, sondern er selbst, durch seinen Geist, in uns wohnen möchte.

 

BILD

Gottesdienste
 
 
 
GLAUBEN GEMEINSAM LEBEN.